May Pen

Parish

May Pen ist eine Stadt im Inselinneren Jamaikas. Sie ist die Hauptstadt des Clarendon Parish. Bei der Volkszählung 1991 wurden 45.903 Einwohner registriert.[1]

May Pen ist Verkehrsknotenpunkt an der Kreuzung zweier wichtiger Fernstraßen. Bis zur Einstellung des öffentlichen Bahnverkehrs zweigte hier eine Nebenlinie der Kingston-Montego Bay Strecke in das südlich gelegene Anbaugebiet ab. Wahrzeichen der Stadt ist ein steinerner Glockenturm, der nach Ende des Zweiten Weltkrieges errichtet wurde und sich an die alte Kolonialarchitektur anlehnt.