Jamaika-Dollar

EUR = 156,93 JMD
100 JMD = 0,63722 EUR

CHF = 161,59 JMD
100 JMD = 0,61887 CHF

Der Jamaika-Dollar (Jamaican dollar) ist die Währung Jamaikas und wird von der Bank of Jamaica ausgegeben. 1 Dollar ist in 100 Cents unterteilt.

Banknoten gibt es in den Stückelungen 50, 100, 500, 1000 und 5000 Dollar, Münzen in den Werten 1, 10 und 25 Cent sowie 1, 5, 10 und 20 Dollar. Letztere ähnelt stark der 1-Euro-Münze. Die Cent-Werte sind aufgrund des geringen Wertes nicht mehr gebräuchlich.

Umgangssprachlich wird der Jamaika-Dollar auch als „Jay“ bezeichnet. Das ist besonders für Touristen hilfreich, da die inoffizielle Zweitwährung des Landes der US-Dollar ist und so Verwechslungen ausgeschlossen werden können.

Am 30. Januar 1968 beschloss das Repräsentantenhaus, die Währung zu dezimalisieren und das dem Pfund Sterling entsprechende jamaikanische Pfund (Jamaican pound) durch den Jamaika-Dollar zu ersetzen. Ab dem 8. September 1969 wurden die auf den Jamaika-Dollar lautenden Banknoten und Münzen ausgegeben.

Nordamerika:  Bermuda-Dollar • Dänische Krone (Grönland) • Euro (St. Pierre und Miquelon) • Kanadischer Dollar • Mexikanischer Peso • US-Dollar (auch in: Bermuda, de facto)

Mittelamerika:  Belize-Dollar • Costa-Rica-Colón • Guatemaltekischer Quetzal • Honduranischer Lempira • Nicaraguanischer Córdoba • Panamaischer Balboa • US-Dollar (Panama • El Salvador)

Karibik:  Antillen-Gulden (Curaçao • Sint Maarten) • Aruba-Florin • Bahama-Dollar • Barbados-Dollar • Dominikanischer Peso • Euro (Guadeloupe • Martinique • Saint-Barthélemy • Saint-Martin) • Haitianische Gourde • Jamaika-Dollar • Kaiman-Dollar • Kubanischer Peso • Kubanischer Peso convertible • Ostkaribischer Dollar (Anguilla • Antigua und Barbuda • Dominica • Grenada • Montserrat • St. Kitts und Nevis • St. Lucia • St. Vincent und die Grenadinen) • Trinidad-und-Tobago-Dollar • US-Dollar (Amerikanische Jungferninseln • Bahamas, de facto • Bonaire • Britische Jungferninseln • Kaiman-Inseln, de facto • Puerto Rico • Saba • Sint Eustatius • Turks- und Caicosinseln)

Südamerika:  Argentinischer Peso • Bolivianischer Boliviano • Brasilianischer Real • Chilenischer Peso • Euro (Französisch-Guayana) • Falkland-Pfund • Guyana-Dollar • Kolumbianischer Peso • Paraguayischer Guaraní • Peruanischer Sol • Suriname-Dollar • US-Dollar (Ecuador) • Uruguayischer Peso • Venezolanischer Bolívar

Afrikanische WährungenAsiatische WährungenEuropäische WährungenOzeanische Währungen