Cherami Leigh

Cherami Leigh Kuehn (* 19. Juli 1988 in Dallas, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie hat für verschiedene englischsprachige Versionen von japanischen Anime-Serien gesprochen, sowie für Videospiele.

Als Kind spielte sie Gretchen in Finding North, Marcia in Temple Grandin, Young LeAnn Rimes in Holiday in Your Heart, Stacy Anderson in The President's Man und tauchte mehrere Male in Walker, Texas Ranger auf.

Später spielte sie Kim in Richard Linklaters Fast Food Nation, Danielle in Ethan Hawkes The Hottest State und arbeitete mit Frank Darabont in Der Nebel als „Teenage Girl“. Sie hatte außerdem Gastauftritte in Friday Night Lights als Ginnie Warwick, in The Deep End als Sarah und in Chase als Katie Calvin.

Sie hat außerdem für Radio Disney als DJ gearbeitet und machte 10 Jahre Voiceovers für Werbezwecke für ABC Radio.[1]

Leigh spielte Robyn Goode in der Teenager-Horror-Internetserie Throwing Stones,[2] und Anne Wells im kommenden Drama Beyond the Farthest Star.[3] In der Komödie Not Cool von Shane Dawson übernahm sie eine tragende Rolle.

Leigh auf der New York Comic Con,
16. Oktober 2011.